Coaching-Ausbildung konkret…

Auf dem Lern- und Erfahrungsweg dieser Coaching-Ausbildung werden Sie sich wohl und zuhause fühlen, wenn Sie …

  • sich für Menschen und ihre zahlreichen Facetten, Haltungen und Verhaltensweisen interessieren,
  • gewiss sind, dass die Ausbildung sowohl für Ihren persönlichen Entwicklungsweg als auch für Ihre Gesprächspartner, Kunden und Klienten Früchte tragen wird,
  • zukünftig (auch) als Coach arbeiten möchten,
  • Coaching-Fähigkeiten und -Methoden in Ihrer Führungsarbeit einsetzen möchten,
  • mit Menschen arbeiten – als Berater, Dienstleister, Führungskraft, Unternehmer, Lehrer, Trainer …

In der Ausbildung zum Coach machen Sie sich auf den Weg, Helfer zur Selbsthilfe, Begleiter und persönlicher Prozessberater für Andere zu werden. Es ist ein spannender und lohnender Weg, der mit einem mutigen Blick in den Spiegel beginnt. In der Reflexion der eigenen Haltung, eigenen Handelns, eigener Kriterien und Verhaltensmuster lernen Sie Gesetzmäßigkeiten menschlichen Verhaltens und menschlicher Prozesse kennen. Vor dem Hintergrund Ihrer Lernerfahrung entsteht Ihre professionelle Kompetenz, mit der Sie als Coach und Begleiter individueller Entwicklungsprozesse arbeiten werden.

Impulsworkshop zur Ausbildung:
Samstag, 11. Februar 2017

Unmittelbar kennenlernen können Sie die Ausbildungsarbeit durch den Besuch des eintägigen Impulsworkshops zur Ausbildung am Samstag, den 11.02.2017.
Veranstaltungsort der Ausbildung und des Workshops:
Räume der Coach im Zentrum GbR
Ludwigstraße 18 – 3. OG
94032 Passau